verhör

an tagen klafft die wunde auf. an andren tagen klafft sogar der verband über der wunde auf. vormals klaffte das fleisch auf, als es tags zur wunde wurde. gar wundlich. gar wunderlich.

an manchen tagen will der vollstrecker das vollstreckte ausstellen. er will die schönheit der verletzbarkeit zelebrieren, artisieren, verbalisieren. er sagt nimm deinen schleier ab und zeig uns deine versehrtheit. öffne deinen mund und zeig uns deine sätze.

 

0 Responses to “verhör”


Comments are currently closed.