glaube liebe hoffnung kriegerin

maria kinds kriegerin

2 Responses to “glaube liebe hoffnung kriegerin”


  • Wow, schöner Effekt mit den beiden weißen Platten! Sind das Fliesen?!
    “arte povera cinematografica” at its best!

  • hallo “kalle” ;-)
    ja, das sind badfliesen. gedacht wars hauptsächlich, um die dreifaltigkeit, sowie die kreuzsituation, als auch so ganz grundsätzlich die schwere bürde der maria als gottesmutter zu symbolisieren.
    dass die platten das licht so schön reflektieren, ist mir erst beim filmen aufgefallen. arte povera cinematografica klingt gut und beschreibt leider nur allzu gut die herangehensweise bei wenig budget, wenig schauspielern und dennoch nem gedanken dahinter.
    vielen dank für das kompliment.
    freut mich, dass dir der film gefällt.

Comments are currently closed.