elfenbeintürme der kunst

die problematik nicht ganz durch- u auch keine lösungen angedacht, aber kunst sollte für alle zugänglich sein. auch wenn museen geld kosten. eintritte von EUR 5 aufwärts für einen einmaligen museumsbesuch sind zu teuer. kunst nicht in tempel sondern in hallen oder auf die strassen u plätze. oder zumindest völlig frei verfügbar als online ausstellung. u was mit der kunst, die bei der herstellung schon viel geld gekostet hat. wie wird diese kunst refinanziert. vielleicht sollte der spekulative handel mit kunst verboten werden. ach ich weiss nicht. spüre nur ein riesiges unbehagen bei dem ganzen scheiss elitären kunstgebaren.

0 Responses to “elfenbeintürme der kunst”


Comments are currently closed.